Vanessa Diehl

Vorsitzende

ZUSAMMENBRINGEN

Mein Ziel ist es, Menschen in und für Biebrich zusammenzubringen und für diesen tollen Stadtteil mit seinem großen Potenzial gemeinsam positives Engagement umzusetzen. Außerdem möchte ich gerne neue Mitglieder für unsere Partei gewinnen und die bestehenden Mitglieder noch stärker in unsere Parteiarbeit vor Ort einbinden.

+49 173 6521044
vanessa_diehl@web.de

  • Markus Michel - Stellvertretender Vorsitzender

    FAKTEN

    Fakten sind die Grundlage für alle politischen Entscheidungen. Wer sie kennt und wer sie zu nutzen weiß, der kann in der Kommunalpolitik vieles bewegen und positiv verändern. Das gilt auch für Biebrich: Mit meiner Fakten-Kenntnis und Erfahrung möchte ich dazu beitragen, dass unser schöner Stadtteil sich weiterhin so positiv entwickelt.

  • Louise Lydia Wagenbach - Schriftführerin

    #

    Der Hashtag ist ein Symbol für moderne Kommunikation und für die Digitalisierung. Über Social Media und digitale Formate erreicht man heute neue, jüngere und andere Zielgruppen. Die CDU kann in diesem Bereich noch mehr tun und sich auf diese Weise auch der jüngeren Generation gegenüber noch stärker öffnen - diesen Prozess möchte ich durch meine Arbeit im Vorstand vorantreiben und unterstützen.

    louise.lydia@live.de

  • Astrid Heller - Mitgliederbeauftragte

    UMWELT

    Umwelt geht uns alle an! Welche Auswirkungen unser Verhalten hat zeigt sich zur Zeit sehr gut: durch weniger Verkehr sinken die Schadstoff-Werte. Daher kann jeder etwas dazu beitragen, das sich die Luft verbessert.

  • Vesna Ackar - Beisitzerin

    SELBSTSTÄNDIGKEIT

    Die CDU ist die Partei der Selbstständigen, also der Menschen, die oft mit hohem persönlichen Risiko Neues wagen und voranbringen. Diesen Mut und die Kreativität und Innovationsfreude von Selbstständigen brauchen wir noch stärker in unserer Gesellschaft. Da auch ich selbstständig tätig war und bin, kenne ich die Situation von Selbstständigen sehr gut und möchte dazu beitragen, dass sich für sie die staatlichen Rahmenbedingungen verbessern.

  • Joachim Dittrich - Beisitzer

    BESTÄNDIGKEIT

    In einer Welt, die sich täglich und global verändert, ist es gut und wichtig, wenn es auch Dinge gibt, die so bleiben, wie sie (schon immer gewesen) sind. Der manchmal fast altmodisch anmutende Begriff der Beständigkeit ist daher heute wieder aktueller denn je. Und das gilt speziell in der Politik, und dort auch für die Menschen, die Politik machen: Nur wer beständig ist, wird langfristig auch etwas verändern und bewegen können.

  • Nikolas Jacobs - Beisitzer

    POTENZIAL

    Biebrich ist nicht nur der größte Stadtteil, sondern auch der mit dem meisten Potenzial. Die Lage direkt am Rhein und am Schlosspark sowie die gute Verkehrsanbindung in das Rhein-Main-Gebiet machen Biebrich besonders attraktiv - doch Biebrich spielt diese Standortvorteile noch nicht genügend aus. Mein Motto lautet daher: Biebrichs Potenziale erkennen - und stärker nutzen!

  • Ludwig Krammer - Beisitzer

    EHRENAMT

    Eine (Stadt-)Gesellschaft lebt von ihren Bürgerinnen und Bürgern und deren ehrenamtlichen Engagement für die Allgemeinheit. Ob im Sport, in der Kultur, im Sozialen oder im kirchlichen Bereich: Vom Ehrenamt profitieren alle, vor allem auch diejenigen, die sich engagieren. Aus diesem Grund liegen mir die Vereine und die Ehrenamtlichen in Biebrich besonders am Herzen - sie in ihren Tätigkeiten zu unterstützen ist aus meiner Sicht eine der Hauptaufgaben von Kommunalpolitik.

  • Ines Rosenthal - Beisitzerin

    SOLIDES HANDWERK

    Handwerk - mit beiden Beinen sicher auf der Erde!
    Mein Ziel ist Handwerker in Biebrich für die CDU zu gewinnen, um gemeinsam die Entwicklung des Ortsteils Biebrich voran zu treiben!
    Durch das Handwerk wird eine gute Infrastruktur in Biebrich gefördert. Gemeinsam kann der Ortsteil Biebrich schöner gestaltet werden und Potenziale können besser genutzt werden. Dadurch wird der Zusammenhalt in der Gemeinde Biebrich gefördert.

  • Horst Klee - kooptiertes Mitglied, Ehrenvorsitzender der CDU Wiesbaden

    ERFAHRUNG

    Als "alter" Biebricher möchte ich mit meiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Kommunalpolitik und im Stadtteil dazu beitragen, dass sich unsere Heimat auch künftig positiv entwickelt. Ich war und bin immer aufgeschlossen für Neues, möchte aber gerne auch meine Erfahrungen beratend mit einbringen, wenn diese benötigt werden. Eine gute Mischung aus neuen Ideen und bewährten Rezepten ist in der Politik meist die Grundlage für Erfolg.

  • Patrick Schaaf - kooptiertes Mitglied

    BILDUNG

    In einer Zeit in der jeder alles werden kann, müssen auch die Voraussetzungen dafür geschaffen werden. Bildung ist hierfür die Grundvoraussetzung für ein selbstbestimmtes und ausgefülltes Leben eines jeden Menschen und unser gesellschaftliches Fundament für ein friedliches Zusammenleben. Deshalb engagiere ich mich insbesondere für eine bessere Förderung von Kindern und jungen Leuten sowie für einen stärkeren Ausbau von Schulen und Ausbildungsstätten.

  • Jasna Ackar - kooptiertes Mitglied

    Als Betriebswirtin und selbständige Immobilienkauffrau bin ich mit vielen Menschen in Kontakt. Biebrich soll städtebaulich aufgewertet werden, wie durch den Bau von Kinderspiel- und Sportplätzen oder eine Aufwertung der Freizeitanlagen am Rhein Ufer. Kindern und Jugendlichen kann so auch ein besseres Freizeitangebot geboten werden. Der Einsatz für eben diese Gruppe, ganz besonders für jene mit Migrationshintergrund, liegt mir sehr am Herzen. Ich selber habe hiervon profitiert und möchte dies jetzt an die nachfolgenden Generationen weitergeben. Mein Wunsch ist ein „Biebrich mit Herz“ gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu schaffen.

  • Hans-Jürgen Hügel - kooptiertes Mitglied